K u c h e n b a u m

:-)

Kuchenbaum: Am anderen Ende wartet ein Topf Nudeln der sich als was im Auge entpuppt, 2014

Buch, 80 Seiten, mit einem Nachwort von Wolfgang F.

Ein kurzes Hell schiesst zitternd in die Ungewissheit – für die Dauer von einem Blitzlicht entpuppen sich geheime Szenarien aus dem dichten Nebel. Räume mit Bildern sind da. Splitternackt und schutzlos wie ein frisches Welpen. Krakelige Striche stolpern suchend durch menschenfremde Räume und tasten sie ab. Lautlos, grundlos, ohne zu fragen, ohne zu sagen. Bitumenschichten glänzen da wie feuchte Augen im Mondschein und schwärzen das Schwarz, zeichnen Zeichen, bilden Bilder. Aber nur für die Dauer von einem Blitz wird die Szene zur Szene. Immer vorher und immer nachher ist sie nichts mehr als dunkles, kaltes Irgendwas. Immer vorher und immer nachher ist sie ein Weltenraum, undurchdringbar.